Selbstdarstellung vom Verlag: Bertz + Fischer

 

Der Berliner Bertz + Fischer Verlag verlegt in erster Linie kompakte und preiswerte Taschenbücher zur Kritik der herrschenden Zustände und zu gesellschaftlichen Alternativen. Reihen: "Kapital & Krise", "Realität der Utopie", "Sexual Politics", "Texte zur Zeit", "Kultur & Kritik". Außerdem gibt er sozialwissenschaftliche Titel sowie film-, medien- und kulturwissenschaftliche Publikationen heraus..
 
 

Neuerscheinungen vom Verlag: Bertz + Fischer

Neue Klassenpolitik: Link ...

 Taschenbuch
01.11.2018
220 Seiten
14,00 € *
Neue Klassenpolitik: Linke Strategien gegen Rechtsruck und Neoliberalismus

Mieterkämpfe: Vom Kaiserr ...

 Taschenbuch
14.09.2018
212 Seiten
8,00 € *
Mieterkämpfe: Vom Kaiserreich bis heute – Das Beispiel Berlin (Realität der Utopie)

Spanien – Eine politische ...

 Taschenbuch
01.06.2018
240 Seiten
14,00 € *
Spanien – Eine politische Geschichte der Gegenwart

Keine Ruhe nach dem Sturm

 Taschenbuch
01.02.2018
308 Seiten
18,00 € *
Keine Ruhe nach dem Sturm

Verlag: Bertz + Fischer