Selbstdarstellung vom Verlag: PapyRossa

 

Bald ein Vierteljahrhundert PapyRossa ...

... ob das nun die Welt bewegt, wissen wir nicht. Was wir aber wissen, das ist, dass wir in dieser Zeit der Menschheit mehr als 500 Buchtitel geschenkt haben. Wir sehen darin eine Bestätigung für ein konsequent linkes und radikaldemokratisches Programm. Den Schwerpunkten Politik / Geschichte / Ökonomie, Feminismus, dem Taschenkalender Wir Frauen, Bildung & Schule konnten wir vor einigen Jahren die Reihe Basiswissen hinzufügen. Jahr für Jahr sind es bis zu zwei Dutzend Bücher, mit denen wir versuchen, in aktuelle Debatten einzugreifen und grundlegendes historisches und theoretisches Wissen zur Verfügung zu stellen. Das ermöglichen uns qualifizierte Autorinnen und Autoren. Viele halten uns seit Jahren die Treue, ebenso viele sind im Laufe der Zeit neu hinzugekommen. Nicht zu vergessen die große Zahl treuer Leserinnen und Leser.

 
 

Verlag: PapyRossa