Karajan & Die Berliner Philharmoniker

Zur Zeit nicht lieferbar | Lieferzeit: Zur Zeit nicht lieferbar I
Gewicht:
247 g
Format:
134x129x25 mm
Beschreibung:

Aus dem Inhalt1. Overture "Coriolan", Op.62 - Berliner Philharmoniker
2. 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso - Berliner Philharmoniker
3. 2. Molto vivace - Berliner Philharmoniker
4. 3. Adagio molto e cantabile - Berliner Philharmoniker
5. 4. Presto - Allegro assai - Berliner Philharmoniker
6. 4. Presto - "O Freunde, nicht diese Töne!" - Allegro assai - Gundula Janowitz
1. 1. Molto moderato - allegro - Berliner Philharmoniker
2. 2. Adagio mesto - Berliner Philharmoniker
3. 3. Vivace, non troppo - Franz Wesenigk
4. 1. "Dies Irae" - Allegro marcato - Berliner Philharmoniker
5. 2. "De Profundis Clamavi" - Adagio - Berliner Philharmoniker
6. 3. "Dona Nobis Pacem" - Andante - Berliner Philharmoniker
7. 1. Vivace - Berliner Philharmoniker
8. 2. Arioso. Andantino - Berliner Philharmoniker
9. 3. Rondo. Allegro - Berliner Philharmoniker
1. Andante comodo - Berliner Philharmoniker
2. Etwas frischer - Berliner Philharmoniker
3. (Horns) - Berliner Philharmoniker
4. Mit Wut. Allegro risoluto - Berliner Philharmoniker
5. (Brass) - Berliner Philharmoniker
6. Bewegter - Berliner Philharmoniker
7. Wie von Anfang - Berliner Philharmoniker
8. Ploetzlich bedeutend langsamer (Lento) und leise - Berliner Philharmoniker
9. Im Tempo eines gemaechlichen Laendlers. Etwas taeppisch und sehr derb - Berliner Philharmoniker
10. Poco più mosso subito (Tempo II) - Berliner Philharmoniker
11. Tempo III - Berliner Philharmoniker
12. A tempo II - Berliner Philharmoniker
13. Tempo I - Berliner Philharmoniker
14. Tempo II - Berliner Philharmoniker
15. Tempo I. subito - Berliner Philharmoniker
1. Rondo-Burleske. Allegro assai. Sehr trotzig. - Berliner Philharmoniker
2. L'istesso tempo - Berliner Philharmoniker
3. Sempre l'istesso tempo - Berliner Philharmoniker
4. L'istesso tempo - Berliner Philharmoniker
5. (Clarinets) - Berliner Philharmoniker
6. Tempo I subito - Berliner Philharmoniker
7. Più stretto - Berliner Philharmoniker
8. Adagio. Sehr langsam und noch zurueckhaltend - Berliner Philharmoniker
9. Ploetzlich wieder sehr langsam (wie zu Anfang) und etwas zoegernd - Berliner Philharmoniker
10. Molto adagio subito - Berliner Philharmoniker
11. A tempo (Molto adagio) - Berliner Philharmoniker
12. Stets sehr gehalten - Berliner Philharmoniker
13. Fliessender, doch durchaus nicht eilend - Berliner Philharmoniker
14. Tempo I. Molto adagio - Berliner Philharmoniker
15. Adagissimo - Berliner Philharmoniker
1. 1. Allegro - Berliner Philharmoniker
2. 2. Larghetto - Berliner Philharmoniker
3. 3. Gavotta (Non troppo allegro) - Berliner Philharmoniker
4. 4. Finale (Vivace) - Berliner Philharmoniker
5. 1. Andante - Berliner Philharmoniker
6. 2. Allegro marcato - Berliner Philharmoniker
7. 3. Adagio - Berliner Philharmoniker
8. 4. Allegro giocoso - Berliner Philharmoniker
1. 1. Tempo molto moderato - Largamente - - Berliner Philharmoniker
2. 2. Allegro moderato - Presto - Berliner Philharmoniker
3. 3. Andante mosso, quasi allegretto - Berliner Philharmoniker
4. 4. Allegro molto - Berliner Philharmoniker
5. Andante molto sostenuto - Gerhard Stempnik
6. 1. Allegro molto moderato - Berliner Philharmoniker
7. 2. Allegretto moderato - Berliner Philharmoniker
8. 3. Poco vivace - Berliner Philharmoniker
9. 4. Allegro molto - Berliner Philharmoniker
1. Prelude (Sonnenaufgang) - Berliner Philharmoniker
2. Von den Hinterweltlern - Berliner Philharmoniker
3. Von der großen Sehnsucht - Berliner Philharmoniker
4. Von den Freuden und Leidenschaften - Berliner Philharmoniker
5. Das Grablied - Berliner Philharmoniker
6. Von der Wissenschaft - Berliner Philharmoniker
Deutsche Grammophon launcht eine neue Serie! "Conductors & orchestras" ist die logische Konsequenz aus dem überreichen Katalog eines Labels mit einzigartiger Tradition. Seit über einem Jahrhundert ist das Gelblabel die Heimat legendärer Dirigenten und der größten Orchester ihrer Zeit. Die Einzelboxen der neuen Serie stellen jeweils die Zusammenarbeit eines Dirigenten und eines Orchester vor, wobei hier jede der Kollaborationen über Jahre und Jahrzehnte eigene musikalische Landschaften geformt hat, die nun auf jeweils acht Alben bewundert werden können. Herbert von Karajan ist DIE dirigentische Ikone des 20. Jahrhunderts. Als herausragender Interpret klassischer Musik, Stilikone und Chefdirigent der Berliner Philharmoniker brachte es Karajan zu weltweitem Ruhm. Kaum ein anderer Name steht im gleichen Maße für bedingungslose Perfektion und glasklare Einspielungen. Unter den unzähligen Aufnahmen, die Karajan mit den Berliner Philharmonikern exklusiv für die Deutsche Grammophon gemacht hat, werden hier nun Orchester-Werke von u.a. Beethoven, Mahler und Strauss und Prokofjew vorgestellt.Kartonsleeves in originalem Coverdesign und neue Liner Notes vervollständigen die Ausstattung der Cap-Box.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.