Klavierkonzerte 5-27

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
0028948025992
Erscheinungsdatum:
07.08.2009
Seiten:
0
Autor:
Alfred/Marriner Brendel
Gewicht:
278 g
Format:
141x134x30 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.Alfred Brendel, geboren 1931 in Wiesenberg/Nordmähren, entstammt einer österreichisch-deutsch-italienisch-slawischen Familie. Er studierte Klavier, Komposition und Dirigieren in Zagreb und Graz und schloss seine pianistische Ausbildung bei Paul Baumgartner, Edwin Fischer und Eduard Steuermann ab. 1949 begann seine internationale Karriere mit dem Preis beim Busoni-Wettbewerb. Seither konzertiert er in aller Welt. Zahlreiche Plattenaufnahmen. Brendel lebt seit 1970 in London. 2004 erhält er den Ernst von Siemens Musikpreis.
Wolfgang Amadeus Mozart ist einer der Komponisten, dessen Schaffen man stets aufs Neue erforschen kann. Denn die Interpretationen durch Künstler verschiedener Generationen und Stilvorlieben sind oft so unterschiedlich, dass man meinen könnte, es handle sich um andere Musik. Längst ein Klassiker und seit ihrem Erscheinen in den Achtzigern ein Standardwerk der reflektiert romantischen Deutung sind beispielsweise die Einspielungen der "Klavierkonzerte" durch Alfred Brendel mit der Academy Of St. Martin In The Field, die übrigens damals auch Milos Forman als eine der Grundlagen seines Soundtracks zu "Amadeus" verwendete.
Aus dem Inhalt:
CD 1: Klavierkonzerte Nr. 5,6, 10
CD 2: Klavierkonzerte Nr. 7, 8, 11
CD 3 Klavierkonzerte Nr. 9, 12
CD 4: Klavierkonzerte Nr. 13, 17
CD 5: Klavierkonzerte Nr. 14,15, 16
CD 6: Klavierkonzerte Nr. 18, 19
CD 7: Klavierkonzerte Nr. 20, 21
CD 8: Klavierkonzerte Nr. 22, 23
CD 9: Klavierkonzerte Nr. 24, 25
CD 10: Klavierkonzerte Nr. 26, 27
Alfred Brendel spielt die Klavierkonzerte von Mozart. Für viele Kenner und Kritiker die ultimative Deutung der Mozart-Konzerte: klangschön, mitreißend, sinnlich. Ein Ereignis.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.