Schubert zum Entspannen und Genießen, 2 Audio-CDs

 Jewelcase
Nicht lieferbar | Lieferzeit: Artikel nicht lieferbar I
Gewicht:
110 g
Format:
142x124x10 mm
Beschreibung:

1. 2. Allegretto - Wiener Philharmoniker
2. Ständchen "Leise flehen meine Lieder" - Mischa Maisky
3. 3. Scherzo (Allegro vivace con delicatezza) - Wilhelm Kempff
4. No.3 In G-Flat Major (Andante) - Maria João Pires
5. Entr'acte No. 3 (Andantino) - Chamber Orchestra Of Europe
6. Gretchen am Spinnrade, Op.2, D.118 - Transcription: Franz Liszt: Searle 558 No.8 - Yevgeny Kissin
7. Du bist die Ruh, Op.59/3, D.776 - Mischa Maisky
8. 1. Allegro con fuoco ma non troppo - Wilhelm Kempff
9. Auf dem Wasser zu singen, Op.72, D.774 - Daniel Hope
10. No.2 In A-Flat Major (Allegretto) - Wilhelm Kempff
11. Der Lindenbaum - Dietrich Fischer-Dieskau
12. 2. Adagio - Heinrich Schiff
1. 1. Allegro moderato - Boston Symphony Orchestra
2. Hungarian Melody In B Minor, D.817 - András Schiff
3. Wer reitet so spät - Dietrich Fischer-Dieskau
4. No.3 In F Minor (Allegro moderato) - Wilhelm Kempff
5. 5. Menuetto - Gidon Kremer
6. 1. Andante - Allegro ma non troppo - Staatskapelle Dresden
7. 4. Thema - Andantino - Variazioni I-V - Allegretto - James Levine
8. 2. Allegretto - Gidon Kremer
9. No.2 In A-Flat Major (Andantino) - Wilhelm Kempff
10. An die Musik, Op.88, No.4, D.547 - Fritz Wunderlich
Schubert - zum Entspannen und Genießen" enthält die wichtigsten Werke des deutschen Komponisten der frühen Romantik. Lassen Sie sich von der von Musik verzaubern und tauchen Sie mit Hilfe der wunderbaren Interpretationen von u.a. Claudio Abbado, Fritz Wunderlich und Dietrich Fischer-Dieskau in die Welt von Franz Schubert ein.

"Musik zum Entspannen und Genießen" - die neue Midprice-Serie präsentiert von Deutsche Grammophon und Klassik Radio:

- zum 14.04. 3 neue Konzeptalben für jeden Geschmack zum attraktiven Preis, ideal auch als Geschenk

- die schönsten Werke und Melodien der berühmtesten Komponisten in herausragenden Einspielungen garantieren Entspannung pur

- jedes Album wurde zusammengestellt und ausgewählt von Klassik Radio Chefmoderator Holger Wemhoff und mit einem von ihm verfassten Einführungstext ergänzt

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.