Mozart-The Singles-66 Classic Tracks

Besorgungstitel | Lieferzeit: Besorgungstitel - Lieferbar innerhalb von 10 Werktagen I
Gewicht:
128 g
Format:
142x128x18 mm
Beschreibung:

Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.
1. 1. Allegro (Edit) - Wiener Mozart Ensemble
2. Theme & Variations 1, 5, 6, 8 & 10 - András Schiff
3. 1. Allegro - K.412 - Barry Tuckwell
4. 1. Molto Allegro (Excerpt) - Wiener Philharmoniker
5. 3. Menuetto (Allegretto) - Camerata Academica des Mozarteums Salzburg
6. Don Giovanni (Medley) (Edit) - Members of the Netherlands Wind Ensemble
7. 1. Allegro - András Schiff
8. 3. Rondo (Allegro) - András Schiff
9. 1. Allegretto (Excerpt) - Hagen Quartett
10. 3. Rondeau (Tempo di minuetto) (Edit) - Joshua Bell
11. 3. Menuetto (Allegretto) - Camerata Academica des Mozarteums Salzburg
12. 5 Pieces, K.1 - Erik Smith
13. 3. Allegretto (Excerpt) - Lang Lang
14. 3. Allegretto (Edit) - Alfred Brendel
15. 3. Allegretto - Mitsuko Uchida
16. 6. Menuet - Academy of St. Martin in the Fields
17. "Non più andrai" - Samuel Ramey
18. "Voi che sapete" - Frederica Stade
19. "Der Vogelfänger bin ich ja" - Thomas Quasthoff
20. "Ein Mädchen oder Weibchen" - Bryn Terfel
21. Epistle Sonata in A Major, K.225 - Peter Hurford
22. 4. Alleluia - Sylvia McNair
1. 4. Allegro con spirito - English Baroque Soloists
2. 4. Rondo (Allegro) - Wiener Mozart Ensemble
3. 4. Finale (Allegro) - Royal Concertgebouw Orchestra
4. 3. Rondo (Allegro vivace) - David Jolley
5. Eine kleine Nachtmusik K.525 (Instrumental) - André Rieu
6. 4. Presto - Academy of St. Martin in the Fields Chamber Ensemble
7. Dies Irae - Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
8. "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" - Sumi Jo
9. 3. Allegretto- Alla Turca - Francesco Piemontesi
10. 7. Finale (Molto allegro) - Academy of St Martin in the Fields Wind Ensemble
11. Overture - London Philharmonic Orchestra
12. Overture - Academy of St. Martin in the Fields
13. Overture - Chamber Orchestra Of Europe
14. 3. Allegro - Barry Tuckwell
15. No.3 in C, Trio "Die Schlittenfahrt" - Wiener Mozart Ensemble
16. 4. Finale (Presto) - Wiener Philharmoniker
17. 1. Allegro Con Brio (Excerpt) - Wiener Philharmoniker
18. 3. Finale (Allegro vivace) (Edit) - Royal Concertgebouw Orchestra
19. 3. Presto - Hagen Quartett
20. 3. Presto - Hélène Grimaud
21. 4. Finale (Allegro assai) (Excerpt) - Orpheus Chamber Orchestra
22. 1. Allegro - Mitsuko Uchida
1. Introitus (Edit) - Arleen Augér
2. Lacrimosa - Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
3. 1. Theme (Andante grazioso) - Alicia Larrocha
4. 3. Andantino - Orpheus Chamber Orchestra
5. 2. Andante (Excerpt) - Géza Anda
6. 2. Adagio (Edit) - Joshua Bell
7. 2. Adagio (Edit) - Jack Brymer
8. 2. Tempo di minuetto - Itzhak Perlman
9. 2. Andantino (Excerpt) - James Galway
10. 2. Adagio - Martha Argerich
11. 2. Adagio (Edit) - Vladimir Ashkenazy
12. 5. Laudate Dominum omnes gentes (Ps. 116/117) - Kiri Kanawa
13. "Là ci darem la mano" (Excerpt) - Miah Persson
14. N. 11. Cavatina: "Porgi, amor, qualche ristoro" - Sonya Yoncheva
15. "Che soave zeffiretto" - Edith Mathis
16. "Soave sia il vento" - Miah Persson
17. 2. Romance (Excerpt) - Jan Lisiecki
18. 2. Larghetto (Edit) - Harold Wright
19. 2. Adagio - Maria João Pires
20. 3. Adagio (Excerpt) - Orpheus Chamber Orchestra
21. 4. Adagio (Edit) - The Lindsays
22. Ave verum corpus, K.618 - Rundfunkchor Leipzig
Mozart - The Singles - 66 Classic Tracks - Das Konzeptalbum für Einsteiger zur großen Mozart-Kampagne

Mozart - The Singles vereint 66 der großartigsten Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart. Wohl kein anderer Komponist hat so viele denkwürdige Melodien hinterlassen, hätte er heute gelebt, wäre wohl jeder einzelne dieser Tracks zu einer Single geworden: 66 potentielle Nr.1-Hits, auf drei Alben sorgfältig kuratiert für verschiedene Tageszeiten, das erste Album enthält ruhigere Werke für einen entspannten Start in den Morgen, auf dem zweiten führen ebenso bewegende wie bewegte Kompositionen durch den geschäftigen Teil des Tages, das dritte Album entspannt mit ruhigen Werken den Abend.

Die größten Künstler unserer Zeit wie Martha Argerich, Alfred Brendel, Lang Lang, Itzhak Perlman, John Eliot Gardiner, James Levine oder Herbert von Karajan interpretieren die Kleine Nachtmusik, Ausschnitte aus der Zauberflöte, Cosí fan tutte, den Sinfonien Nr. 35 und 40, dem Klarinettenkonzert K622 u.v.a.m.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.