Der kleine Erziehungsratgeber, 2 Audio-CDs. Folge.2

Viel Neues aus der NDR Radio-Comedy. Mit Lucie, Karlson, Titus und Moritz
 NDR 1, NDR 90,3
Nicht lieferbar | Lieferzeit: Artikel nicht lieferbar I
Gewicht:
106 g
Format:
152x130x10 mm
Beschreibung:

Aus dem Inhalt:
CD 1:
1 Soziale Netzwerke
2 Technik: Der Anrufbeantworter
3 In der Nacht
4 Allgemeine Moral
5 Paranormale Ereignisse
6 Pubertät
7 Kleidereinkauf
8 Füße
9 Hörvermögen
10 Modetrends
11 Neue Erkenntnisse der Pädagogik
12 Sprachgebrauch in der Pubertät
13 Was lesen wir?
14 Multitasking
15 Technik: Der Fernseher
16 In der Videothek
17 Im Tierheim
18 Respektverlust
19 Telefonverhalten
20 Jungen und Mädchen 21 Beim Frühstück
22 Das intakte Elternhaus
23 Das Kinderfahrrad
24 Das Günther Prinzip
25 Kinderbetreuung
26 Powerthinking
27 Beruf: Hausfrau
28 Haushaltsgeräte
29 Die Zahnspange
30 Die Fußballkarriere
31 Was Kinder kosten
32 Schulnoten
33 Bettgehzeit
34 Pimp das Leben!
35 Das Altern der Eltern
36 Vom Mädchen zur Frau
37 Peinlich
38 Haufenbildung
39 Moderne Pädagogik
40 Abnehmen

CD 2:
1 Erfahrungen
2 Schulbrote
3 Weiterentwicklung
4 Gesetzestreue
5 Energiesparbirnen
6 Iphone
7 Das hat Spaß gemacht
8 Anerkennung
9 Stimmbruch
10 Spontaneität
11 Kindersicher einkaufen
12 Das Leben ist verkabelt
13 Der Pubi
14 Diebstahl
15 Spaßleben
16 Schulfach Esoterik
17 Ein neuer Haarschnitt
18 Das schockt
19 Handystrahlung
20 Ernährung
21 Preiswerte Flüge
22 Vorschriften
23 Der Zahnspangenträger
24 Vater und Tochter
25 Fußball
26 Wertvolle Filme
27 Leere Drohung
28 Worum geht¿s denn da?
29 MP3-Player
30 Papa ist 50
31 Frisch in die Schule
32 Feierabendanwendungsfehler
33 Kritisches Selbstbewusstsein
34 Jugendvokabeln
35 Kinderfernsteuerung
36 Anmeldungen
37 Leere Versprechungen
38 Neue Schulfächer
39 Recherche
40 Nahrungsmittel
Das sagt der Autor über die neue CD
Ach, vier Kinder haben Sie? Na, das läuft ja bestimmt wie von selbst. Die erziehen sich doch gegenseitig. - Eine Aussage, die wir immer wieder hören konnten, oft aus berufenem Munde, von erfahrenen Eltern. Wir vertrauten darauf. Wir hofften, eines Tages überflüssig zu sein, zu jeder Zeit das Haus verlassen und wiederkommen zu können, wann wir wollten. Wir glaubten, ein Familienleben in gegenseitigem Respekt führen zu können, ohne Ver- und Gebote, allein getragen durch Vernunft und Anstand. Doch wir wurdengetäuscht. Entgegen aller Prognosen haben Kinder das Bedürfnis, auch langfristig die Erziehungsversuche ihrer Eltern genießen zu können. Ich vermute, sie finden ihre Eltern in den Rollen der Moralapostel und Besserwisser einfach unterhaltsam. Denn was wir auch sagen, meist begegnet uns nur ein wohlwollendes, unschuldiges Lächeln. Ja, ja, die Jugend meint es gut mit uns. Denn sie schenkt uns ein Abenteuer, damit wir nicht auf die Idee kommen, vorzeitig zu altern und willenlos zu vergreisen. Unsere Kinder geben uns jeden Tag das Gefühl, eine Bedeutung zu haben. Sie werden schon aus Liebe zu ihren Eltern und wegen des hohen Unterhaltungswertes niemals auf Erziehung verzichten. Diese CD zeugt davon. Danke an Moritz, Lucie, Titus und Karlson.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.