Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Sam de Boise
ISBN-13: 9781137436092
Einband: eBook
Seiten: 243
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Men, Masculinity, Music and Emotions

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
This book looks at the historic and contemporary links between music's connection to emotions and men's supposed discomfort with their own emotional experience. Looking at music tastes and distaste, it demonstrates how a sociological analysis of music and gender can actually lead us to think about emotions and gender inequalities in different ways.
Introduction: The Importance of Gender and Emotions1. A History of Sex and Gender Differences in Emotion2. Boys Don't Cry? Men, Masculinity and Emotions3. Masculinity, Music and the Mass Market4. Music Listening, Emotions, Age and Context5. Distaste, Discourse and the Politics of Emotional Authenticity6. Affect, Embodiment and MasculinityConclusion: Rethinking Men, Masculinity, Music and Emotions

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Sam de Boise
ISBN-13 :: 9781137436092
ISBN: 1137436093
Verlag: Palgrave Macmillan UK
Seiten: 243
Sprache: Englisch
Auflage 1st ed. 2015
Sonstiges: Ebook