Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: L. Bond
ISBN-13: 9781137440105
Einband: eBook
Seiten: 218
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Frames of Memory after 9/11

Palgrave Macmillan Memory Studies
Culture, Criticism, Politics, and Law
 eBook
Sofort lieferbar
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
This book examines the commemoration of 9/11 in American memorial culture. It argues that the emergence of counter-memories of September 11 has been compromised by the dominance of certain narrative paradigms – or, frames of memory – that have mediated the representation of the attacks across cultural, critical, political, and juridical discourses.
Acknowledgements Preface Introduction 1. American Trauma Culture after 9/11 2. The New American Jeremiad after 9/11 3. Analogical Holocaust Memory after 9/11 4. Memory, Law, and Justice after 9/11 Conclusion Notes Bibliography

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: L. Bond
ISBN-13 :: 9781137440105
ISBN: 1137440104
Verlag: Palgrave Macmillan UK
Seiten: 218
Sprache: Englisch
Auflage 2015
Sonstiges: Ebook