Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Michael Sudduth
ISBN-13: 9781137440945
Einband: eBook
Seiten: 336
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

A Philosophical Critique of Empirical Arguments for Postmortem Survival

Palgrave Frontiers in Philosophy of Religion
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Sudduth provides a critical exploration of classical empirical arguments for survival arguments that purport to show that data collected from ostensibly paranormal phenomena constitute good evidence for the survival of the self after death. Utilizing the conceptual tools of formal epistemology, he argues that classical arguments are unsuccessful.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Michael Sudduth
ISBN-13 :: 9781137440945
ISBN: 1137440945
Verlag: Palgrave Macmillan UK
Seiten: 336
Sprache: Englisch
Auflage 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook