Sanfter Tod in Tokio

Originaltitel:A Clean Kill in Tokyo
Nicht lieferbar | Lieferzeit: Nicht lieferbar I
Gewicht:
358 g
Format:
186x129x20 mm
Beschreibung:

Barry Eisler arbeitete drei Jahre lang als verdeckter Agent der CIA und war dann als Fachanwalt für Technologie und Manager für Unternehmensgründungen im Silicon Valley und in Japan tätig. Dort erwarb er nebenbei seinen schwarzen Gürtel am Kodokan, dem internationalen Judozentrum.

Eislers Bestseller gewannen den »Barry Award« und den »Gumshoe Award« für den besten Thriller des Jahres. Sie tauchen in zahlreichen Bestenlisten auf und wurden in beinahe zwanzig Sprachen übersetzt.

Eisler lebt in der Bay Area von San Francisco, und wenn er nicht gerade Romane schreibt, bloggt er auf BarryEisler.com über Folter, Bürgerrechte und das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit.

Name: John Rain.
Beruf: Auftragskiller.
Spezialität: Natürliche Todesursachen.
Operationsbasis: Tokio.
Verfügbarkeit: Weltweit.

John Rain, halb Amerikaner, halb Japaner, Experte für beide Welten, aber in keiner zu Hause, ist der beste Killer, der für Geld zu haben ist. Sie sagen ihm Wer. Sie sagen ihm Wo. Das Warum interessiert ihn nicht ...

Bis er die schöne Jazzpianistin Midori Kawamura kennenlernt - die Tochter seines letzten Opfers.

Hinweis:Dieses Buch der »John Rain«-Serie erschien 2010 bereits im Fischer Taschenbuch Verlag unter dem Titel »Tokio Killer«.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.