Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Balbina Bäbler
ISBN-13: 9783110344691
Einband: Buch
Seiten: 221
Gewicht: 513 g
Format: 246x177x20 mm
Sprache: Deutsch

Christian Gottlob Heyne

32, Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Neue Folge
Werk und Leistung nach zweihundert Jahren
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Balbina Bäbler, Universität Hannover; Heinz-Günther Nesselrath, Georg-August-Universität Göttingen.
Die Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen sind das wichtigste wissenschaftliche Publikationsorgan der Göttinger Akademie. In dieser Reihe veröffentlichen vor allem die Akademiemitglieder und Mitarbeiter an den Forschungsunternehmen der Akademie die Ergebnisse ihrer Forschungen aus dem gesamten Bereich der Geisteswissenschaften und der Naturwissenschaften.
Der Band vereinigt die Beiträge einer Tagung, die anlässlich des 200. Todestages Christian Gottlob Heynes die vielfältigen Tätigkeiten würdigte, mit denen Heyne von 1763 bis 1812 die Göttinger Universität und Akademie der Wissenschaften maßgeblich gefördert hat. Tanja Scheer beleuchtet Heynes mythologische Forschungen, Heinz-Günther Nesselrath seine Stellung in der Homerforschung, Siegmar Döpp seine Leistung zur Erschließung Vergils. Gustav Adolf Lehmann behandelt Heynes Forschungen zur Alten Geschichte, Daniel Graepler seinen Beitrag zur Herausbildung der Klassischen Archäologie, Balbina Bäbler seine Beziehungen zum "Vater der Archäologie" Winckelmann. Peter Kuhlmann stellt Heynes Bemühungen um die Alten Sprachen in der Schule dar und Helmut Rohlfing seine Verdienste um Ausbau und Organisation der Göttinger Universitätsbibliothek. Abschließend skizziert Heinz-Günther Nesselrath Heynes Verdienste um die Göttinger Akademie der Wissenschaften.
Editiert von: Balbina Bäbler, Heinz-Günther Nesselrath
Balbina Bäbler, Universität Hannover; Heinz-Günther Nesselrath, Georg-August-Universität Göttingen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Balbina Bäbler
ISBN-13 :: 9783110344691
ISBN: 3110344696
Erscheinungsjahr: 14.07.2014
Verlag: Gruyter, de Akademie
Gewicht: 513g
Seiten: 221
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x177x20 mm, 4 Schwarz-Weiß- Abbildungen