Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Sarah Scheibenberger
ISBN-13: 9783110458732
Einband: Buch
Seiten: 137
Gewicht: 363 g
Format: 237x164x17 mm
Sprache: Deutsch

Kommentar zu Nietzsches "Ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne"

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Sarah Scheibenberger, Universität Leipzig.
An der Heidelberger Akademie der Wissenschaften entsteht der erste umfassende historische und kritische Kommentar zum Werk Friedrich Nietzsches. Obwohl Nietzsche zu den wirkungsmächtigsten Denkern der Moderne gehört, fehlte bisher ein übergreifender Kommentar zu seinem Gesamtwerk, der die philosophischen, historischen und literarischen Voraussetzungen und Kontexte erschließt. Für die künftige Nietzsche-Forschung bildet dieser Kommentar zu Friedrich Nietzsches Werken eine unentbehrliche Grundlage. Die Ausgabe wird 2023 abgeschlossen sein.
Mit Ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne (1873) versucht Nietzsche, ein Jahr nach Publikation der Geburt der Tragödie , eine Auseinandersetzung mit zentralen Fragen der Sprachphilosophie durch die Hinterfragung der Möglichkeitsbedingungen des Denkens. Zunächst als private Gedankensammlung angelegt, wird diese Schrift im 20. Jahrhundert zu einem der prominentesten Paradigmen der sprachphilosophisch-ästhetischen Reflexion.
Autor: Sarah Scheibenberger
Sarah Scheibenberger, Universität Leipzig.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Sarah Scheibenberger
ISBN-13 :: 9783110458732
ISBN: 311045873X
Erscheinungsjahr: 01.05.2016
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Gewicht: 363g
Seiten: 137
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 237x164x17 mm, 39 farbige Abbildungen, 39 Farbtaf.