Grüne Zweige

Ein Erinnerungsbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783129040416
Seiten:
271
Autor:
Friedrich G. Jünger
Gewicht:
360 g
Format:
205x133x25 mm
Serie:
Werke. Werkausgabe in zwölf Bänden
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Friedrich Georg Jünger, Lyriker, Erzähler und Essayist, geboren 1898 in Hannover, gestorben 1977 in Überlingen.
Ein Erinnerungsbuch

Friedrich Georg Jünger erzählt von den ersten Kinderjahren zu Anfang dieses Jahrhunderts, die er im Erzgebirge und in Hannover verbrachte, von einer glücklichen, naturverbundenen Zeit der Jugend mit dem Bruder Ernst am Steinhuder Meer, von Schulerlebnissen, der Teilnahme am Krieg, von seinem Studium nach dem Krieg bis zu dem Punkt, da ihm der Beruf des Juristen, für den er sich vorbereitet hatte, fragwürdig wird.
Ein Erinnerungsbuch
Er weiß, dass es etwas Unverletzliches im Menschen gibt, und stärker als die Erschütterungen der Zeit wirken auf den jungen, werdenden Menschen die bleibenden Kräfte in der Natur und in der geistigen Welt von Dichtung, Musik und bildender Kunst, wirken menschliche Begegnungen und Beziehungen.

Mit dem Erinnerungsbuch "Grüne Zweige" setzt der Verlag die Sammlung der erzählenden und autobiographischen Werke von Friedrich Georg Jünger fort. Nach den bereits erschienenen "Erzählungen 1-3" (insgesamt 796 Seiten, Leinen, 3 Bände) werden die Romane "Der erste Gang" und "Zwei Schwestern", das Erinnerungsbuch "Spiegel der Jahre" sowie der bislang unveröffentlichte Roman "Heinrich March" aus dem Nachlass folgen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.