Bericht über die Methode. Discours de la Methode

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783150181003
Erscheinungsdatum:
01.06.2001
Seiten:
201
Autor:
Rene Descartes
Gewicht:
116 g
Format:
147x97x17 mm
Serie:
18100, Reclam Universal-Bibliothek
Sprache:
Deutsch,Französisch
Beschreibung:

René Descartes (1598-1650) war Philosoph, Mathematiker, Physiker und Begründer des Rationalismus. Mit seinen Schriften trug er maßgeblich dazu bei, das Individuum in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtung zu rücken und von der Vorherrschaft der Theologie zu befreien.
Descartes steht am Anfang des neuzeitlichen methodischen Philosophierens und ist der Begründer der naturwissenschaftlichen Denkweise. Der "Bericht über die Methode" ist in dieser Hinsicht grundlegend. Der berühmte Satz "cogito ergo sum" ist hier im argumentativen Zusammenhang zu finden. Die zweisprachige Ausgabe enthält eine neue Übersetzung und einen ausführlichen Kommentar.
Descartes steht am Anfang des neuzeitlichen methodischen Philosophierens und ist der Begründer der naturwissenschaftlichen Denkweise. Der "Bericht über die Methode" ist in dieser Hinsicht grundlegend. Der berühmte Satz "cogito ergo sum" ist hier im argumentativen Zusammenhang zu finden. Die zweisprachige Ausgabe enthält eine neue Übersetzung und einen ausführlichen Kommentar.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.