Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Stephen Gaukroger
ISBN-13: 9783150203781
Einband: Taschenbuch
Seiten: 140
Gewicht: 146 g
Format: 190x118x17 mm
Sprache: Deutsch

Objektivität

20378, Reclam Taschenbuch
Ein Problem und seine Karriere, Originaltitel:Objectivity. A Very Short Introduction
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
0
Stephen Gaukroger, geb. 1950, ist Professor für Philosophie an der University of Aberdeen.
1
Eines der wichtigsten Themen im postfaktischen Zeitalter
4
1. Einführung: Die Spielarten der Objektivität

2. Ist Objektivität eine Form von Redlichkeit?

3. Zeigt nicht die Wissenschaft, dass es gar keine Objektivität gibt?

4. Ist nicht jede Wahrnehmung und alles Verstehen relativ?

5. Wie steht es um unsere begriffliche Strukturierung der Welt?

6. Ist eine objektive Repräsentation der Dinge möglich?

7. Objektivität im Bereich der Zahlen?

8. Kann die Untersuchung menschlichen Verhaltens objektiv sein?

9. Kann es Objektivität in der Ethik geben?

10. Ist Objektivität in Geschmacksfragen möglich?

Schluss

Literaturhinweise

Register
3
Auf was kann man sich eigentlich noch verlassen? Gibt es so etwas wie Objektivität? Ja, meinen viele - oder doch nicht? Ist Objektivität überhaupt möglich? Und wenn ja: Kann es sie auch bei moralischen Urteilen oder in Geschmacksfragen geben? Oder ist sowieso alles subjektiv und relativ?
Wenn man die Frage zu beantworten versucht, was Objektivität eigentlich ist, hat man schnell mit einer ganzen Reihe von Vieldeutigkeiten und Missverständnissen zu kämpfen. Um ihnen beizukommen, muss man die richtigen Fragen stellen.

Genau das tut Stephen Gaukroger. Dabei wendet er sich der Philosophie ebenso zu wie der Sozialforschung oder Urteilen über Kunst und zeigt auf, wie sowohl Befürworter als auch Gegner von Objektivität "tricksen".
Autor: Stephen Gaukroger
ワbersetzung von: Jürgen Schröder
Stephen Gaukroger, geb. 1950, ist Professor für Philosophie an der University of Aberdeen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Stephen Gaukroger
ISBN-13 :: 9783150203781
ISBN: 3150203783
Erscheinungsjahr: 01.10.2017
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Gewicht: 146g
Seiten: 140
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x118x17 mm