Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Generation ADHS - den "Zappelphilipp" verstehen

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783170240865
Seiten:
213
Autor:
Manfred Gerspach
eBook Typ:
PDF
Kopierschutz:
Digital Watermark [Social-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Zahl der ärztlichen ADHS-Diagnosen und die Menge der dagegen verschriebenen Medikamente haben alamierende Werte erreicht. Der Autor stellt sich als Pädagoge dem Problem ADHS. Ihm sind Kinder, die Probleme machen, Kinder, die Probleme haben. Das Buch fragt deshalb kritisch, ob sich in der "Störung" nicht auch eine Selbstmitteilung über die eigene Befindlichkeit und das eigene Leiden herauslesen lässt. Der Dominanz hirnphysiologischer Erklärungsmodelle und der Vorherrschaft biologischer Faktoren wird ein differenzierteres Bild entgegengestellt: eine komplexe Wechselwirkung von Umwelteinflüssen, Beziehungserfahrungen und biologischen Vorgängen. Das Buch warnt nachdrücklich vor der Gefahr, Kindheit zu einer Krankheit umzudefinieren.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.