Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Hans-Wolf Reinhardt
ISBN-13: 9783433600528
Einband: E-Book
Seiten: 394
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: E-Book
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Ingenieurbaustoffe

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Baustoffe erfüllen ihren Zweck, wenn sie richtig ausgewählt, hergestellt und verarbeitet sind. Sie bestimmen die Tragfähigkeit einer Konstruktion, die Gestalt, den Wärme- und Schallschutz, die Wasserdichtheit und den Widerstand gegen Temperatur- und Feuchtewechsel, und auch den Preis.Dieses Buch behandelt die wichtigsten Werkstoffe des Konstruktiven Ingenieurbaus. Es führt zunächst grundlegend in das mechanische Werkstoffverhalten, die rheologischen Modelle, die Bruchmechanik und die Transportmechanismen poröser Stoffe ein. Systematisch werden dann die Baustoffe jeweils mit ihrer Zusammensetzung und ihrem mechanischem Verhalten als Funktion von Belastungsart und -geschwindigkeit, Temperatur und Feuchte beschrieben. Großer Wert wird dabei auf eine vergleichende Betrachtung gelegt.
Somit schlägt das Buch die Brücke zwischen Grundlagenwissen und Baupraxis, über welche konstruktive Ingenieure gehen können, denn sie sind verantwortlich für die richtige und optimale Auswahl und Verarbeitung der Werkstoffe, manchmal auch für deren Herstellung (z. B. Beton). Eine gründliche Kenntnis des mechanischen, physikalischen und chemischen Verhaltens ist hierfür Voraussetzung.
ALLGEMEINE GRUNDLAGEN
Einleitung und Übersicht
Mechanische Grundlagen
Materialmodelle
Verhalten unter zyklischer Beanspruchung
Bruchverhalten und Festigkeitshypothesen
Bruchmechanik
Schwingende Beanspruchung
Transportmechanismen
STAHL
Allgemeines zur Festigkeit der Metalle
Festigkeitsversuche
Stähle für den Stahlbau
Betonstähle
Spannstähle
Anwendung der Festigkeitshypothesen auf Stahl im Bauwesen
ALUMINIUM UND ALUMINIUMLEGIERUNGEN
Allgemeines
Spannungs-Dehnungslinie bei zügiger Beanspruchung
Einfluss der Temperatur auf die Festigkeit
Einfluss der Lastdauer auf die Festigkeit
Einfluss schwingender Beanspruchung auf die Festigkeit
Anwendung
KUNSTSTOFFE
Allgemeines
Aufbau
Struktur und allgemeines mechanisches Verhalten
Rheologische Modelle von verschiedenen Belastungszuständen
Prüfung der mechanischen Eigenschaften
Anwendungsbeispiele für Kunststoffe im Bauwesen
Unvernetzte Kunststoffe
Vernetze Kunststoffe
Epoxidharzmörtel, Epoxidharzzementmörtel, Polyesterbetone
Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GfK)
Membranbaustoffe
Elastomere
HOLZ
Allgemeines
Makroskopischer Aufbau
Mikroskopischer Aufbau
Struktur und chemische Zusammensetzung
Feuchtigkeit, Schwinden und Quellen
Prüfverfahren für die Festigkeit
Festigkeit des Holzes
Einflüsse auf die Festigkeit
Elastizitätsmodul
Festigkeitshypothesen
(Holz-) Bruchmechanik
Vergütete Holzprodukte
BETON
Definition und Klassen
Ausgangsstoffe
Junger Beton
Festigkeit und Verformung von Festbeton
Lastunabhängige Verformungen
Last- und zeitabhängige Verformungen
FASERBETON
Allgemeines
Zusammenwirken von Fasern und Matrix
Fasern
Zusammensetzung
Eigenschaften
ULTRAHOCHFESTRE BETON
Einleitung
Mischungsentwurf
Festbetoneigenschaften
KONSTRUKTIONSLEICHTBETON
Einführung und Überblick
Grundlegende Eigenschaften
Leichte Gesteinskörnungen
Betonzusammensetzung
Mechanische Eigenschaften von Konstruktionsleichtbeton
Schwinden und Quellen von Konstruktionsleichtbeton
LITERATUR

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hans-Wolf Reinhardt
ISBN-13 :: 9783433600528
ISBN: 343360052X
Verlag: Ernst, Wilhelm & Sohn
Seiten: 394
Sprache: Deutsch
Auflage 2, 2. vollständig überarbeitete Auflage
Sonstiges: Ebook