Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Jan P Barbian
ISBN-13: 9783447041492
Einband: Taschenbuch
Seiten: 358
Gewicht: 685 g
Format: 243x171x24 mm
Sprache: Deutsch

Erlebte Nachbarschaft

12, Veröffentlichungen des Deutschen Polen-Instituts
Aspekte der deutsch-polnischen Beziehungen im 20. Jahrhundert
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
I. Politik und GesellschaftMarek Zybura: Von der "deutschen Gefahr" zum "deutschen Tor nach Europa". Polnisch Deutschland- und Deutschenbilder im Wandel
Dieter Bingen: Kontinuität und Wandel. Die Bonner Polenpolitik von den Anfangsjahren bis zum Freundschaftsvertrag von 1991
Bogdan Koszel: Die Außenpolitik der Volksrepublik Polen gegenüber der Bundesrepublik Deutschland 1949-1989
Georg W. Strobel: Die Lindenfelser Gespräche (1964-1974): erstes Forum des deutsch-polnischen Dialogs in der Nachkriegszeit
Wojciech Wrzesinski: Die Wiedervereinigung Deutschlands in der polnischen öffentlichen Meinung in den Jahren 1989 und 1990
Albrecht Lempp: Gemeinsam in einem Boot, nicht in einem Bett. Plädoyer für eine neue Sachlichkeit in den deutsch-polnischen Beziehungen
Arnulf Baring: Partner Polen?
Kazimierz Wóycicki: Chancen, Brücken zu bauen? Die polnischsprachige Gruppe in Deutschland - ihre aktuelle Lage und die Perspektiven für die Zukunft
Zbigniew Kurcz: Die deutsche Minderheit in Polen in ihrer Brückenfunktion. Ihre aktuelle Lage und die Perspektiven für die Zukunft

II. Kultur
Hans-Christian Trepte: Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen in den Jahren 1900-1934
Jens Stüben "Im Abwehrkampf" (Heinz Kindermann). Zur Haltung von Autoren der Freien Stadt Danzig gegenüber Polen
Hubert Orlowski: Et in Arcadia ego? Heimatverlust in der deutschen und polnischen Literatur
Elzbieta Dzikowska: Die polnisch-jüdisch-deutsche Schicksalsgemeinschaft im Erzählwerk von Andrzej Szczypiorski
Margarete Wach: Alte Mythen - nationale Stereotypen - historische Hypotheken. Polenbilder im deutschen und Deutschlandbilder im polnischen Film und ihr Wandel in der Gegenwart
Jürgen Weichardt: Polnische Kunst in Deutschland - westdeutsche Kunst in Polen. Eine Bilanz der wechselseitigen Ausstellungsbeziehungen
Antoni Buchner: Mehr als Penderecki und Górecki. Die Wahrnehmung polnischer Gegenwartsmusik in Deutschland
III. Porträts
Krzysztof Ruchniewicz: Wladyslaw Bartoszewski (1922)
Marek Zybura: Otto Forst de Battaglia (1889-1965)
Hubert Orlowski: Karl Dedecius (1921)
Leszek Zylinski: Marion Gräfin Dönhoff (1909)
Krzysztof Ruczniewicz: Enno Meyer (1913-1996)
Wolfgang Pailer: Stanislaw Stomma (1908)
Marek Zybura: Marian Szyrocki (1928-1992)
Marta Kijowska: Ludwig Zimmerer (1924-1987)

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jan P Barbian
ISBN-13 :: 9783447041492
ISBN: 3447041498
Erscheinungsjahr: 01.03.1999
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 685g
Seiten: 358
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 243x171x24 mm