Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: John Verdon
ISBN-13: 9783453435360
Einband: Taschenbuch
Seiten: 544
Gewicht: 435 g
Format: 188x123x43 mm
Sprache: Deutsch

Die Handschrift des Todes

43536, Heyne-Bücher Allgemeine Reihe
Originaltitel:Think of a number
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
0
John Verdon wurde in New York City als Sohn irischer Einwanderer geboren. Er studierte Journalismus, bevor er als Werbetexter und später als Geschäftsführer einer großen Agentur tätig war. Mit 53 Jahren kehrte er der Werbung den Rücken und widmete sich dem Design von Kirschholzmöbeln
3
Ich kenne dein Geheimnis
Ein Brief ohne Absender erreicht dich. Du sollst dir eine Nummer ausdenken. Irgendeine Nummer. Wer könnte dieser Versuchung widerstehen? Du drehst den Brief um, und da steht dieselbe Nummer, die du dir eben ausgedacht hast. Völlig zufällig. Glaubst du zumindest. Denn dann beginnt das Grauen, ein perfider Killer treibt sein Spiel mit dir. Und du bist ihm gänzlich ausgeliefert.
Autor: John Verdon
ワbersetzung von: Friedrich Mader
John Verdon wurde in New York City als Sohn irischer Einwanderer geboren. Er studierte Journalismus, bevor er als Werbetexter und später als Geschäftsführer einer großen Agentur tätig war. Mit 53 Jahren kehrte er der Werbung den Rücken und widmete sich dem Design von Kirschholzmöbeln

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: John Verdon
ISBN-13 :: 9783453435360
ISBN: 3453435362
Erscheinungsjahr: 01.12.2010
Verlag: Heyne Taschenbuch
Gewicht: 435g
Seiten: 544
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 188x123x43 mm