Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Udo Kuckartz
ISBN-13: 9783531906645
Einband: eBook
Seiten: 268
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Einführung in die computergestützte Analyse qualitativer Daten

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Die sozialwissenschaftliche Analyse von qualitativen Daten, die Text- und Inhaltsanalyse lassen sich heute sehr effektiv mit Unterstützung von Computerprogrammen durchführen. Der Einsatz von QDA-Software verspricht mehr Effizienz und Transparenz der Analyse. Dieses Buch gibt einen Überblick über diese neuen Arbeitstechniken, diskutiert die zugrunde liegenden methodischen Konzepte (u.a. die Grounded Theory und die Qualitative Inhaltsanalyse) und gibt praktische Hinweise zur Umsetzung.
Software für die qualitative Datenanalyse: Leistungen, Anwendungsfelder, Arbeitsschritte.- Die Texte: Transkription, Vorbereitung und Import.- Die Kategorien und das Codieren von Texten.- Sozialwissenschaftliche Ansätze für die kategorienbasierte Textanalyse.- Text-Retrieval: codierte Textstellen wiederfinden.- Textexploration: Volltext-Recherche.- Die Memos: Eigene Ideen aufzeichnen und organisieren.- Die Fallvariablen: Strukturierte Übersicht.- Komplexe Formen des Text-Retrievals.- Daten-Display und Visualisierung.- Praktisches Arbeiten mit Kategoriensystemen.- Wortbasierte Analysefunktionen.- Kombination mit statistischen Verfahren: Ähnlichkeiten, Muster und Typologien.- Die Zukunft der computergestützten qualitativen Datenanalyse.
In diesem Zitat klingen zwei Dinge an, zum einen dass der qualitative Forschungsprozess ein sehr interessanter, ja aufregender und abenteuer- cher sein kann (man denke an Feldstudien in prekären Settings oder an ethnologische Forschung in fremden Kulturen), zum anderen, dass es - gendwann im Projektverlauf einen Zwang zur Datenanalyse, nämlich zu eher trockener Schreibtischarbeit, gibt, die nicht selten als ein Gegenstück zur aufregenden Feldarbeit empfunden wird. Als Strauss den obigen Satz in der Zeit seiner aktiven Forschungsarbeit formulierte, ist ihm sicherlich noch nicht in den Sinn gekommen, Computersoftware für die Analyse seiner - ten einzusetzen. In den Sozialwissenschaften fand die Frage einer Methodik zur Auswertung von qualitativen Daten ohnehin lange Zeit nur wenig - achtung. Man interessierte sich vor allem für die Datenerhebung und für Probleme der Feldarbeit. Die dominanten Fragen lauteten etwa: Wie gest- tet man die Interviewsituation? Wie lockt man Erzählungen hervor? Wie vermeidet man es, als teilnehmender Beobachter zu sehr zum Teil des - tersuchten Feldes zu werden? Dieser Text befasst sich nicht mit Fragen der Feldarbeit und der Datenerhebung, sondern nur mit der Datenauswertung, und zwar mit den neuen computergestützten Techniken des Datenma- gements und der Datenanalyse, die im letzten Jahrzehnt entwickelt worden sind. Für die einschlägigen EDV-Programme hat sich im englischen Sprachgebrauch die Bezeichnung „QDA-Software“ bzw. „CAQDAS“ durchgesetzt. QDA steht hierbei für „Qualitative Data Analysis“, CAQ- DAS für „Computer Assisted Qualitative Data Analysis Software“.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Udo Kuckartz
ISBN-13 :: 9783531906645
ISBN: 353190664X
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seiten: 268
Sprache: Deutsch
Auflage 2, 2.Aufl. 2007
Sonstiges: Ebook, Maximaler Downloadzeitraum: 24 Monate; Das Buch bietet eine fundierte Einführung in die Analyse qualitativer Daten von einem ausgewiesenen Experten.