Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Tom Kehrbaum
ISBN-13: 9783531915302
Einband: eBook
Seiten: 148
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Innovation als sozialer Prozess

Die Grounded Theory als Methodologie und Praxis der Innovationsforschung
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
zu liefern. Damit wird das Phänomen Innovation auch einer forschungspraktischen Be- beitung zugeführt. In den bisherigen Diskussionen zur Innovation ist ein technikzentriertes und produktorientiertes Verständnis von Innovation vorherrschend. Dieses ver- 6 Geleitwort
Innovation als sozialer Prozess: Wandel des Diskurses - Die methodologische Grundlegung der Grounded Theory und ihre Bezüge zur Innovationsforschung - Denken, Interaktion und Prozess als Kategorien der Innovationsforschung: Zentrale Bestandteile der „Grounded Theory“ und ihr methodologischer Beitrag zur Innovationsforschung
zu liefern. Damit wird das Phänomen Innovation auch einer forschungspraktischen Be- beitung zugeführt. In den bisherigen Diskussionen zur Innovation ist ein technikzentriertes und produktorientiertes Verständnis von Innovation vorherrschend. Dieses ver- 6 Geleitwort

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Tom Kehrbaum
ISBN-13 :: 9783531915302
ISBN: 3531915304
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seiten: 148
Sprache: Deutsch
Auflage 2009
Sonstiges: Ebook, So verschieden der Begriff "Innovation" auch interpretiert wird, ein Merkmal haben alle Phänomene von Innovation gemeinsam: sie sind eingebettet in sehr komplexe soziale Prozesse. Tom Kehrbaum macht diese komplexen Zusammenhänge in seiner wissenschaftstheoretischen Grundlegung beschreibbar und führt sie somit der Forschungspraxis zu. Den Schlüssel hierfür bietet die Methodologie der Grounded Theory. Der Autor gibt einen interdisziplinären Überblick über die Innovations-Diskussion und zeigt eine