Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Peter Mahlmann
ISBN-13: 9783540339915
Einband: Buch
Seiten: 293
Gewicht: 588 g
Format: 243x161x24 mm
Sprache: Deutsch

P2P Netzwerke

eXamen.press
Algorithmen und Methoden
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Seit Napster sind Peer-to-Peer-Systeme hinlänglich bekannt. Hinter dem Schlagwort Peer-to-Peer verbirgt sich aber mehr als nur die beliebten Filesharing-Systeme. Tatsächlich können Peer-to-Peer-Systeme als eine Blaupause für das Internet der Zukunft angesehen werden: Netzwerke, die auf den Prinzipien Dezentralität und Selbstorganisation aufbauen. Ziel dieses Buches ist es, Lesern ein grundlegendes Verständnis der Techniken hinter den aktuellen Peer-to-Peer-Netzwerken aufzuzeigen und Algorithmen vorzustellen, die vielleicht erst in einigen Jahren umgesetzt werden.
Ein kurzer Überblick.- Das Internet - unter dem Overlay.- Die ersten Peer-to-Peer-Netzwerke.- CAN: Ein Netzwerk mit adressierbaren Inhalten.- Chord.- Pastry und Tapestry.- Gradminimierte Netzwerke.- Geordnete Indizierung.- Selbstorganisation.- Sicherheit.- Anonymität.- Datenzugriff: Der schnelle Download.- Peer-to-Peer-Netzwerke in der Praxis.- Ausblick.
Dieses Buch beschäftigt sich mit Algorithmen und Methoden der Peer-to-Peer-Netzwerke und gibt einen Einblick in die aktuelle Forschung.Ursprünglich waren Peer-to-Peer-Netzwerke nur für File-Sharing konzipiert. Mittlerweile hat sich Peer-to-Peer zum Paradigma für Rechnernetzwerke entwickelt. Ziel dieses Buches ist es, dem Leser ein grundlegendes Verständnis der Techniken hinter den aktuellen Peer-to-Peer-Netzwerken aufzuzeigen und im nächsten Schritt Algorithmen vorzustellen, die vielleicht erst in einigen Jahren umgesetzt werden.
Das Buch richtet sich in erster Linie an Informatiker (Studenten ab dem 5. Semester). Aber auch interessierte Nichtinformatiker können von diesem Buch profitieren, wobei grundlegende Kenntnisse aus den Bereichen der Mathematik und Informatik vorausgesetzt werden. Die Ziele, Kernaussagen und Ergebnisse sollten jedoch jedem Leser auch ohne akademischen Hintergrund klar werden.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Peter Mahlmann
ISBN-13 :: 9783540339915
ISBN: 3540339914
Erscheinungsjahr: 01.07.2007
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 588g
Seiten: 293
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 243x161x24 mm, 150 Abb.