Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Matthias Kühn
ISBN-13: 9783540343028
Einband: Buch
Seiten: 249
Gewicht: 572 g
Format: 245x164x20 mm
Sprache: Deutsch

Fußgängerschutz

VDI-Buch VDI-Karriere
Unfallgeschehen, Fahrzeuggestaltung, Testverfahren
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Herr Dr.-Ing. Matthias Kühn studierte und promovierte am Fachgebiet Kraftfahrzeuge der TU Berlin. Seit 2005 arbeitet er beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. und leitet hier seit 2006 in der Abteilung Unfallforschung den Fachbereich Fahrzeugsicherheit.
Fußgänger als Opfer von Verkehrsunfällen sollen in der EU deutlich besser geschützt werden. Dieses Buch behandelt alle Aspekte der externen Sicherheit von Fahrzeugen und stellt hierfür unterschiedliche Lösungen dar. Es diskutiert den typischen Fußgängerunfall vor dem Hintergrund internationaler Unfallzahlen. Aufbauend auf grundsätzlichen mechanischen und kinematischen Abläufen, präsentiert es Verletzungsmechanismen und ein Verfahren, anhand dessen die Gefährlichkeit der Kollision eines Fußgängers mit einem bestimmten Fahrzeug auf einer linearen Skala bewertet werden kann. Zudem zeigt es bereits realisierte und künftig mögliche technische Maßnahmen zur Verbesserung der passiven und aktiven Sicherheit. Nützliches Detailwissen für Leser, die in Fahrzeugentwicklung und Unfallforschung tätig sind.
Gesellschaftliche Aspekte.- Mechanismen des Fußgängerunfalls.-Maßnahmen zum Schutz von Fußgängern.- Bewertung von Maßnahmen zum Fußgängerschutz.
Fußgänger rücken als Unfallopfer zunehmend in den Fokus der Verkehrssicherheit. Die EU-Gesetzgebung will bisherige Schutzmaßahmen deutlich verbessern. Kenntnisse über Unfallgeschehen und die Entstehung von Verletzungen sind hierfür erforderlich. Spezialisten behandeln die aktive/passive Sicherheit von Fahrzeugen und stellen Verbesserungen vor. Anhand einer Skala kann die Schwere der Kollision eines Fußgängers mit einem Fahrzeug bewertet werden.
Autor: Matthias Kühn, Robert Fröming, Volker Schindler
Herr Dr.-Ing. Matthias Kühn studierte und promovierte am Fachgebiet Kraftfahrzeuge der TU Berlin. Seit 2005 arbeitet er beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. und leitet hier seit 2006 in der Abteilung Unfallforschung den Fachbereich Fahrzeugsicherheit.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Matthias Kühn
ISBN-13 :: 9783540343028
ISBN: 3540343024
Erscheinungsjahr: 01.10.2006
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 572g
Seiten: 249
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 245x164x20 mm, 159 Abb., 40 Tab.