Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Niels Bergemann
ISBN-13: 9783540429760
Einband: Buch
Seiten: 517
Gewicht: 954 g
Format: 243x166x38 mm
Sprache: Deutsch,Englisch

Interkulturelles Management

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Interkulturelle Management-Grundlagen, wie Führungsverhalten, Motivation, Kommunikation und Entscheidungsfindung stehen im Mittelpunkt des Buches. Handlungsfelder interkulturellen Managements, wie Personalauswahl, Training interkultureller Kompetenz, Organisations- und Personalentwicklung und Reintegration sowie länderbezogene Aspekte werden praxisbezogen diskutiert. Alle Kapitel der Neuauflage sind überarbeitet und aktualisiert; sieben zusätzliche Kapitel berücksichtigen die neuesten Entwicklungen und die aktuelle Literatur.
1. Organisatorische Bedingungen des interkulturellen Managements.- 2. Werte im interkulturellen Vergleich.- 3. Aspekte interkulturellen Führungsverhaltens.- 4. Interpersonale und interkulturelle Kommunikation.- 5. Motivation im interkulturellen Kontext.- 6. Participative Decision Making in a Cross-National Framework.- 7. Internationale Personalauswahl.- 8. Training interkultureller Kompetenz.- 9. Trainings interkultureller Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung.- 10. Interkulturelle Kompetenz als Gegenstand internationaler Personalentwicklung.- 11. Ausbildung interkultureller Managementkompetenz an deutschen Hochschulen - Anforderungen und Status quo.- 12. International orientierte Personalentwicklung.- 13. Multicultural Teams.- 14. Multicultural/Multinational Teambuilding After International Mergers and Acquisitions.- 15. Gemeinsam forschen in Europa: Projektmanagement in europäischen Teams in Forschung und Entwicklung.- 16. Reintegration von Auslandsmitarbeitern.- 17. Organisationsentwicklung in fremden Kulturen.- 18. Managementstil und Netzwerkbeziehungen in Japan: Kulturelle Besonderheiten und historische Hintergründe.- 19. Kultur als Einflussfaktor internationaler Managemententscheidungen: das sozio-kulturelle Profil Indiens.- Personenregister.- Autoren.
Bei einer voranschreitenden internationalen Verflechtung wirtschaftlicher Prozesse werden Fragen des interkulturellen Managements zunehmend wichtiger. Das Handeln und Verhalten von Menschen in Unternehmen wird dabei aus interkultureller Perspektive betrachtet. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über relevante Aspekte interkulturellen Managements, die von Experten der jeweiligen Bereiche aus Forschung und Praxis dargestellt werden. Im ersten Teil des Bandes werden die Grundlagen dargelegt: Werte, Führungsverhalten, Kommunikation, Motivation und Entscheidungsfindung werden unter interkulturellem Aspekt diskutiert. Im zweiten Teil werden Handlungsfelder interkulturellen Managements betrachtet: Internationale Personalauswahl, Training interkultureller Kompetenzen, internationale Personal- und Organisationsentwicklung, Arbeits- und Projektgruppengestaltung, personelle Aspekte bei Unternehmensfusionen und Reintegration nach einem Auslandseinsatz sind Themen, die unmittelbare Praxisrelevanz besitzen. Dieses Buch verbindet also die Grundlagen interkultureller Forschung mit der Praxis. Der Text ist mit vielen Abbildungen und Tabellen ausgestattet. Die zwölf Kapitel werden durch ein Sach- und Personenregister ergänzt.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Niels Bergemann
ISBN-13 :: 9783540429760
ISBN: 354042976X
Erscheinungsjahr: 01.10.2002
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 954g
Seiten: 517
Sprache: Deutsch,Englisch
Auflage 03003, 3., vollst. überarb. u. erw. A. Textbeiträge tls. in englischer Sprache
Sonstiges: Buch, 243x166x38 mm, 43 Abb. u. 56 Tab.