Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Karl Schwarzschild
ISBN-13: 9783540524571
Einband: Book
Seiten: 712
Gewicht: 1289 g
Format: 249x175x46 mm
Sprache: Deutsch,Englisch

Gesammelte Werke Collected Works

Volume 3
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
8. Optics.- Commentary by G. Schmahl.- 8.1 Die Beugungsfigur im Femrohr weit ausserhalb des Focus / The Diffraction Image in a Telescope Far Outside the Focus.- 8.2 Die Beugung und Polarisation des Lichts durch einen Spalt. I. / The Diffraction and Polarization of Light Passing through a Slit. I..- 8.3 Untersuchungen zur geometrischen Optik. I. Einleitung in die Fehlertheorie optischer Instrumente auf Grund des Eikonalbegriffs / Investigations in Geometrical Optics. I. Introduction to the Theory of Aberrations in Optical Instruments Based on the Eikonal Concept.- 8.4 Untersuchungen zur geometrischen Optik. II. Theorie der Spiege1telescope / Investigations in Geometrical Optics. II. Theory of Reflecting Telescopes.- 8.5 Untersuchungen zur geometrischen Optik. III. Ueber die astrophotographischen Objective / Investigations in Geometrical Optics. III. On Astrophotographic Objectives.- 8.6 Über Differenzenformeln zur Durchrechnung optischer Systeme / On Difference Formulae for Ray-Tracing Optical Systems.- 8.7 Über Spektrographenobjektive / On Spectrographic Objectives.- 8.8 Bemerkung tiber das Taylorobjektiv fUr astronomische Zwecke / Remark on the Taylor Objective for Astronomical Purposes.- 9. Physical Papers.- Commentary.- 9.1 Die Poincarésche Theorie des Gleichgewichts einer homogenen rotierenden Flüssigkeitsmasse / The Poincaré Theory of the Equilibrium of a Homogeneous, Rotating, Fluid Body.- 9.2 Ueber das zuläissige Krümmungsmaass des Raumes / On the Permissible Scale of Curvature of Space.- 9.3 Bemerkung zur Elektrodynamik / Remark on Electrodynamics.- 9.4 Zur Elektrodynamik. I. Zwei Formen des Princips der kleinsten Action in der Elektronentheorie / On Electrodynamics. I. Two Forms of the Principle of Minimum Action in Electron Theory.- 9.5 Zur Elektrodynamik. II. Die elementare elektrodynamische Kraft / On Electrodynamics. II. The Elementary Electrodynamic Force.- 9.6 Zur Elektrodynamik. III. Ueber die Bewegung des Elektrons / On Electrodynamics. III. On the Motion of the Electron.- 9.7 Über das Strömen des Wassers in Röhren und Känalen / On Water Flow in Tubes and Channels / (with H. Hahn and G. Herglotz).- 9.8 Bemerkung zur Aufspaltung der Spektrallinien im elektrischen Feld / Remark on the Splitting of Spectral Lines in an Electric Field.- 9.9 Über die maximale Aufspaltung beim Zeemaneffekt / On the Maximum Splitting by the Zeeman Effect.- 9.10 Zur Quantenhypothese / On Quantum Theory.- 9.11 Über das Gravitationsfeld eines Massenpunktes nach der EINSTEINschen Theorie / On the Gravitational Field of a Point Mass According to Einstein"s Theory.- 9.12 Über das Gravitationsfeld einer Kugel aus inkompressib1er Flüssigkeit nach der EINSTEINschen Theorie / On the Gravitational Field of a Sphere of Incompressible Fluid According to Einstein"s Theory.- 9.13 Über den Einfluß von Wind und Luftdichte auf die Flugbahn der Geschosse / On the Influence of Wind and Air Density on the Trajectory of Shells.- 10. Miscellaneous.- Commentary.- 10.1 Fixstern-Betrachtungen / Considerations about the Fixed Stars.- 10.2 Eine Sterngeburt / A Stellar Birth.- 10.3 Was in der Welt ruht / Things at Rest in the Universe.- 10.4 Der Saturnring / Saturn"s Ring.- 10.5 Astronomie [im Jahre 1913] / Astronomy [in 1913].- 10.6 Der Bau des Universums / The Structure of the Universe.- 10.7 Kosmogonie / Cosmogony.- 10.8 Über das System der Fixsterne / On the System of Fixed Stars I. Vom Fernrohr / The Telescope.- 10.8 II. Über Lamberts kosmologische Briefe / Lambert"s Cosmological Letters.- 10.8 IV. Vom Universum / The Universe.- 10.9 Astronomische Beobachtungen mit elementaren Hilfsmitteln / Astronomical Observations with Elementary Methods.- 10.10 Über die astronomische Ausbildung der Lehramtskandidaten / On the Astronomical Instruction of Trainee Teachers.- 10.11 Über Astronomie auf den hoheren Schulen / On Astronomy in Secondary Schools.- 10.12 Die großen Stemwarten der Vereinigten Staaten / The Large Observatories in the United States.- 10.13 Buchbesprechung / Book Review: K.W. Zenger, Die Meteorologie der Sonne und das Wetter im Jahre 1887, zugleich Wetterprognose fur das Jahr 1897 / Meteorology of the Sun and the Weather in 1887, together with a weather forecast for 1897.- 10.14 Buchbesprechung / Book Review: Kurd Laßwitz, Auf zwei Planeten / On Two Planets.- 10.15 Buchbesprechung / Book Review: W. Förster, Himmelskunde und Weissagung / Sky Lore and Prophesy.- 10.16 Buchbesprechung / Book Review: H. Poincarè, Lecons sur les hypothesés cosmogoniques / Lessons on Cosmogonal Theories and T.J.J. See, Researches on the Evolution of the Stellar Systems. Vol. II.- 10.17 Ueber das in der Festschrift zur Feier des hundertfünfzigjährigen Bestehens der K. Gesellschaft der Wissenschaften mit dem Gaußischen Tagebuche reproducierte Porträt des ,,26-jährigen Gauß" / On the Portrait of the "26-year-old Gauss" reproduced with Gauss" Diary in the Commemorative Volume for the 150th Anniversary of the Royal Society for Science (with F. Klein).- 10.18 Über die Errichtung eines Gaußturmes bei Göttingen / Appeal for the Erection of the Gauss Tower near Göttingen (with Gieseke and F. Klein).- 10.19 Antrittsrede des Hrn. SCHWARZSCHILD; Erwiderung des Sekretars Hrn. PLANCK / Inaugural Address by Herr Schwarzschild; Reply by the Secretary Herr Planck.- Bibliography to Vols. 1-3.- for Volume 1.- for Volume 2.
Der bekannte Astronom Karl Schwarzschild (1873-1916) gilt als der Begründer der Astrophysik und als hervorragender Forscher mit einer erstaunlichen Bandbreite seiner Interessen. Arbeiten zur Himmelsmechanik, Elektrodynamik und Relativitätstheorie weisen ihn als vorzüglichen Mathematiker und Physiker auf der Höhe seiner Zeit aus. Untersuchungen zur Photographischen Photometrie, Optik und Spektroskopie zeigen den versierten Beobachter, der sein Meßinstrument beherrscht, und schließlich arbeitete Schwarzschild als Astrophysiker und an Sternatmosphären, Kometen, Struktur und Dynamik von Sternsystemen. Die in seinem kurzen Leben entstandene Fülle an wissenschaftlichen Arbeiten ist in drei Bänden der Gesamtausgabe gesammelt, ergänzt durch biographisches Material und ein Essay des Nobelpreisträgers S. Chandrasekhar im ersten Band, und Annotationen von Fachleuten in jedem der drei Bände.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Karl Schwarzschild
ISBN-13 :: 9783540524571
ISBN: 3540524576
Erscheinungsjahr: 24.09.1992
Verlag: Springer Berlin Heidelberg
Gewicht: 1289g
Seiten: 712
Sprache: Deutsch,Englisch
Auflage 1992
Sonstiges: Buch, 249x175x46 mm