Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Mauro Corona
ISBN-13: 9783548611525
Einband: Taschenbuch
Seiten: 302
Gewicht: 289 g
Format: 190x118x25 mm
Sprache: Deutsch

Im Tal des Vajont

61152, List bei Ullstein
Originaltitel:L`ombra del bastone
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Mauro Corona wurde am 9. August 1950 in Erto am Fuße des unter Bergsteigern berühmten Felsenturms "Torre di Val Montanaia" geboren. In seiner Jugend arbeitete er in einem Marmorsteinbruch, als Maurer und Holzfäller. Gleichzeitig betätigte er sich zu seinem Vergnügen als Holzschnitzer, bis der Bildhauer Augusto Murer sein Talent erkannte und ihn in sein Atelier aufnahm. Corona vervollkommnete seine Kunst und wurde zu einem der berühmtesten Holzbildhauer Italiens. Als Extrembergsteiger der Spitzenklasse entdeckte er 237 Routen, die einen Schwierigkeitsgrad von mindestens 6 aufweisen. Bei seinen Bergtouren zeigte er diesselbe Vorliebe für Experimente, die seine gesamte künstlerische Tätigkeit prägt. Mit seinen Skulpturen ist der "Mann aus Holz" weit über Norditalien hinaus in ganz Europa bekannt.
'Magisch, märchenhaft und von kruder, elementarer Wahrheit.' Claudio Magris
Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Österreich, Schweiz, BE, BG, CY, CZ, Deutschland, DK, EE, ES, FI, Frankreich, Großbritannien und Nordirland, GR, HR, HU, IE, Italien, LI, LT, LU, LV, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK.
Severino, genannt Zino, wächst als Waise in einem kleinen Dorf im Friaul auf. Als er später den jungen Raggio kennenlernt und sich mit ihm anfreundet, beschließen die beiden, eine Käserei aufzumachen. Die floriert auch bald - aber da verführt Raggios Frau Zino. Ein Drama von biblischem Ausmaß nimmt seinen Lauf ...
Autor: Mauro Corona
ワbersetzung von: Helmut Moysich
Mauro Corona wurde am 9. August 1950 in Erto am Fuße des unter Bergsteigern berühmten Felsenturms "Torre di Val Montanaia" geboren. In seiner Jugend arbeitete er in einem Marmorsteinbruch, als Maurer und Holzfäller. Gleichzeitig betätigte er sich zu seinem Vergnügen als Holzschnitzer, bis der Bildhauer Augusto Murer sein Talent erkannte und ihn in sein Atelier aufnahm. Corona vervollkommnete seine Kunst und wurde zu einem der berühmtesten Holzbildhauer Italiens. Als Extrembergsteiger der Spitzenklasse entdeckte er 237 Routen, die einen Schwierigkeitsgrad von mindestens 6 aufweisen. Bei seinen Bergtouren zeigte er diesselbe Vorliebe für Experimente, die seine gesamte künstlerische Tätigkeit prägt. Mit seinen Skulpturen ist der "Mann aus Holz" weit über Norditalien hinaus in ganz Europa bekannt.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Mauro Corona
ISBN-13 :: 9783548611525
ISBN: 3548611524
Erscheinungsjahr: 09.08.2013
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Gewicht: 289g
Seiten: 302
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x118x25 mm