Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Gottfried Keller
ISBN-13: 9783458169192
Einband: Leinen
Seiten: 0
Gewicht: 284 g
Sprache: Deutsch

Gedichte in einem Band

Mängelexemplar
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
17,99 €*
Gottfried Kellers "Gesammelte Gedichte", seine "lyrische Testamentsbestellung", erschien 1883, als aus dem Lyriker längst der bekannte Erzähler geworden war. Von den Versen des Schweizer Dichters, vor allem von den Natur- und Liebesgedichten, sind einige bis heute lebendig geblieben, behaupten einen festen Platz in den Lyrikanthologien oder gehören durch Vertonungen von Johann Brahms, Hugo Wolf und Hans Pfitzner zum Liederrepertoire in den Konzertprogrammen. Die vorliegende Edition stellt die "Gesammelten Gedichte" von 1888, die Ausgabe letzter Hand, in den Vordergrund, ergänzt um die vom Autor nicht aufgenommenen Stücke aus den frühen Gedichtbänden sowie die verstreut gedruckten Texte.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Gottfried Keller
ISBN-13 :: 9783458169192
ISBN: 3458169199
Verlag: Insel Verlag Anton Kippenberg
Gewicht: 284g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges

Mehr zum Thema