Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Simone Leiber
ISBN-13: 9783593377049
Einband: Broschiert
Seiten: 0
Gewicht: 600 g
Sprache: Deutsch

Europäische Sozialpolitik und nationale Sozialpartnerschaft;

 Broschiert
Sofort lieferbar | Versandkosten
Sie sparen:
34 % = 11,95 €*
Gebraucht - Wie neu
Mängelexemplar
ungelesen gekennzeichnetes preisreduziertes Remittendenexemplar sehr guter Zustand mit leichten äußeren Mängeln
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Sozialpartnerschaft nimmt in der EU-Sozialpolitik eine Sonderstellung ein. Seit Anfang der 1990er Jahre gibt es die Möglichkeit, EURichtlinien durch Sozialpartnerabkommen auszuhandeln. Die EUKommission sieht in der Beteiligung der Sozialpartner einen Weg zu wirkungsvollerem Regieren. Profitiert die Effektivität des EU-Systems tatsächlich von sozialpartnerschaftlicher Einbindung? Leiber zeigt anhand von 36 Fallstudien in sechs Ländern den Einfluss von Sozialpartnerbeteiligung auf die Qualität der Umsetzung europäischer Richtlinien, sowie auch die Rückwirkungen einer stärkeren Einbindung der Sozialpartner in der EU auf nationale Staat-Verbände-Beziehungen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Simone Leiber
ISBN-13 :: 9783593377049
ISBN: 3593377047
Erscheinungsjahr: 01.08.2005
Verlag: Campus Verlag
Gewicht: 600g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges