Pest oder Cholera. Roman;
- 67 %

Pest oder Cholera. Roman;

2004 . 157 S. 21,5 cm ;
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Als 'Mängelexemplar' gekennzeichnet jedoch garantiert vollständig unbenutzt und in gutem Zustand mit leichten Lagerspuren Sofort versandfertig

ISBN-13:
9783865200631
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
157
Autor:
Gisela Seeger Ays Gisela Seeger Ays
Gewicht:
250 g
SKU:
INF1000031419
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Greta ist eine attraktive Frau mittleren Alters, die Kinder sind aus dem Haus. Bei einer Rou­tineuntersuchung wird die Diagnose Krebs gestellt. Sie steht vor der Wahl: sofort Operation und anschließende Chemotherapie oder Verzicht auf eine Behandlung und dafür ein, wenn auch zeitlich begrenztes, Leben ohne Schmerzen. Es ist wie die Wahl zwischen Pest und Cholera. Mit dem Gedanken, sich von ihrem Mann Willi, der ihr mit Gleichgültigkeit und Unverständnis begegnet, zu trennen, hatte sie schon länger gespielt. Greta entscheidet sich gegen die Chemotherapie, verlässt Willi und zieht nach Gran Canaria. Während der tobende Willi, aus seiner Bequemlichkeit erwacht, zu Hause die Familie zusammentrommelt, siegt Gretas Sehnsucht nach Leben letztlich über ihre Ängste und Zweifel. Sie lernt Spanisch, findet einen Job und dann sogar den Mann ihrer Träume. Doch wird er zu ihr halten, wenn er von ihrer Krankheit erfährt? Nach einem Jahr kehrt sie nach Hamburg zurück und sucht ihren Arzt auf. Der hält eine Überraschung für sie bereit … Ein hintergründiger, feinfühlig ge­schriebener Roman um eine Frau, die ihre eigenen Wünsche zu erkennen und zu verwirklichen sucht.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.