Der Weg zur internationalen Schulpartnerschaft. Dargestellt am Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
- 88 %

Der Weg zur internationalen Schulpartnerschaft. Dargestellt am Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Dargestellt am Förderschwerpunkt geistige Entwicklung . 2007 . 72, XV S. 24 cm;
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Als 'Mängelexemplar' gekennzeichnet jedoch garantiert vollständig unbenutzt und in gutem Zustand mit leichten Lagerspuren Sofort versandfertig

ISBN-13:
9783836420648
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.07.2007
Seiten:
0
Autor:
Kerstin Hesse
Gewicht:
200 g
SKU:
INF1000040223
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In Zeiten des globalen Wandels finden sich auch Schulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in einer multikulturelle Verflechtung wieder. Welche (Re-)Aktionen in Form von Empfehlungen und Konzepten für die Schule ergeben sich aus den global-gesellschaftlichen Strömungen? Inwieweit passen die interkulturellen Konzeptionen in die pädagogischen Zielsetzungen für diesen Förderschwerpunkt? Welche Kontextbedingungen, Chancen und Grenzen stellt die interkulturelle Begegnung dar? Was ist auf dem Weg von der Idee zum konkreten Projekt zu beachten und wo gibt es Unterstützung?
Die Autorin Kerstin Hesse zeigt das Potential internationaler Schulpartnerschaften auf, durch vielfältige Grenzüberschreitungen die innovative Entwicklung der Institution und des Unterrichts voran zu bringen. Schüler mit einer geistigen Behinderung können durch den offenen Umgang mit Anderssein ein erweitertes Selbstbild aufbauen sowie interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation für die persönliche und berufliche Lebensgestaltung entwickeln. Das Buch richtet sich an alle Mitarbeiter von Förderschulen sowie an Eltern und Schulentscheidungsträger.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.