Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
ISBN-13: 9783853712771
Einband: Broschiert
Seiten: 0
Sprache: Deutsch

Internationalismen

Transformation weltweiter Ungleichheit im 19. und 20. Jahrhundert
Hausartikel
Neuware verlagsfrisch new item Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
24,90 €*
0
Karin Fischer ist Fachkinderkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege am Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Gießen und stellvertretende Stationsleitung der interdisziplinären Kinderintensivstation mit Schwerpunkt Kardiologie/Kardiochirurgie und Neonatologie.
Susan Zimmermann ist Professorin für Geschichte an der Central European University in Budapest und unterrichtet Globalgeschichte und Geschichte der Internationalismen an der Universität Wien.
2
Unterschiedlichste Internationalismen sind in den vergangenen 200 Jahren im Kampf gegen weltweite Ungleichheit gestanden. In Form von Organisationen, Kongressen und Kampagnen ist versucht worden, globale Machtverhältnisse zu reformieren und/oder zu revolutionieren. Dabei handelte sich um so verschiedenartige Formen wie Friedenskongresse, den Kampf gegen die Sklaverei, die Internationale Arbeiter-Assoziation, die Kommunistische Internationale (Komintern), den Pan-Afrikanismus, das Rote Kreuz, das Ringen um weltweit gültige Arbeiterrechte, die Internationale des Frauenstimmrechts, den Völkerbund vor und die UNO nach dem Zweiten Weltkrieg, Kampagnen für Menschenrechte und transnational operierende Sozialforen. Die Agenden dieser Internationalismen reichten und reichen bis heute von radikaler Kapitalismuskritik bis zur vorsichtigen Reform der internationalen Beziehungen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13 :: 9783853712771
Erscheinungsjahr: 15.01.2008
Verlag: Promedia
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges