Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
ISBN-13: 9783853713273
Einband: Broschiert
Seiten: 0
Sprache: Deutsch

Die Linke und der Sex

Klassische Texte zur wichtigsten Frage
Hausartikel
Neuware verlagsfrisch new item Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
12,90 €*
0
Barbara Eder (Dr. phil.), Soziologin, forscht zu Migrationsbiografien in Graphic Novels an der Universität Wien.

Dr. Felix Wemheuer, geboren 1977, ist Sinologe und Autor mehrerer Bücher zur Mao-Ära. Er studierte ostasiatische Politik an der Ruhr-Universität Bochum und von 2000 bis 2002 Geschichte der Kommunistischen Partei Chinas an der Volksuniversität in Peking. In China führte er Interviews mit Zeitzeugen zur Großen Hungersnot (1959 - 1961) auf Dörfern in der Provinz Henan durch. Seit 2004 ist er Universitätsassistent am Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie an der Universität Wien. Dort unterrichtet er Kurse zur Mao-Ära, sozialen Unruhen sowie Sexualität und Gender in China. 2008/2009 forschte er als Gastwissenschaftler an der Harvard Universität (USA) zu den Hungernöten in China und der Sowjetunion unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses zwischen Staat und Bauern. Gegenwärtig arbeitet Felix Wemheuer an seiner Habilitationsschrift zur Politisierung des Hungers im Sozialismus.
2
Mit Texten von Alexandra Kollontai, Elfriede Friedländer, Wilhelm Reich, Herbert Marcuse, Shulamith Firestone, Reimut Reiche, Valeria Solanas, Michel Foucault, Beatriz Preciado und Linda Singer.
3
Mit Texten von Alexandra Kollontai, Elfriede Friedländer, Wilhelm Reich, Herbert Marcuse, Shulamith Firestone, Reimut Reiche, Valeria Solanas, Michel Foucault, Beatriz Preciado und Linda Singer.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13 :: 9783853713273
Erscheinungsjahr: 10.03.2011
Verlag: Promedia
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges