Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Womersley Chris
ISBN-13: 9783421045720
Einband: Gebunden
Seiten: 320
Gewicht: 546 g
Sprache: Deutsch

Beraubt; Roman ; Aus d. Engl. v. Gunkel, Thomas; Deutsch

Beraubt
 Gebunden
Sofort lieferbar | Versandkosten
Sie sparen:
50 % = 10,00 €*
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
19,99 €*
0
Chris Womersley wurde 1968 in Melbourne geboren, wo er heute nach ausgedehnten Reisen in Asien, Afrika und Südamerika wieder lebt. Er studierte Kreatives Schreiben, arbeitete als Journalist und veröffentlicht seit 2006 Kurzgeschichten.
Thomas Gunkel, geb 1956 in Treysa, Erzieher, studierte Germanistik und Geographie und ist als Übersetzer tätig.
3
Ein packender Roman über menschliche Abgründe und das Streben nach Wahrheit
Ein entsetzliches Verbrechen. Australien, 1919: Quinn Walker kehrt aus dem Großen Krieg in seine Geburtsstadt Flint zurück, aus der er zehn Jahre zuvor fliehen musste, einer abscheulichen Tat angeklagt. Eine unverzeihliche Lüge. In dem Wissen, dass die Bewohner des Städtchens sich seinen Tod wünschen, versteckt er sich in den Bergen, ohne einen Plan und unsicher, was er tun soll. Dort trifft er das Waisenmädchen Sadie Fox. Ein Versprechen, das nicht gebrochen werden darf. Das seltsame Mädchen scheint seine dunkelsten Ängste genau zu kennen und sogar zu teilen. Eine ungewöhnliche Freundschaft entspinnt sich, und Quinn dämmert, was er tun muss, um die Geister der Vergangenheit zur Ruhe zu bringen. Ein beklemmender Roman über Liebe und Verlangen, Rache und Gerechtigkeit. Die literarische Entdeckung Australiens!

Chris Womersley wurde 1968 in Melbourne geboren, wo er heute nach ausgedehnten Reisen in Asien, Afrika und Südamerika wieder lebt. Er studierte Kreatives Schreiben, arbeitete als Journalist und veröffentlicht seit 2006 Kurzgeschichten.
Thomas Gunkel, geb 1956 in Treysa, Erzieher, studierte Germanistik und Geographie und ist als Übersetzer tätig.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Redaktionelle Rezensionen

"In seinem fulminanten Roman Beraubt erzählt Chris Womersley die verstörende Geschichte des Jungen, der des Mordes beschuldigt wird - ein hochatmosphärisches Buch über die Abgründe menschlicher Motivation, Verlust und die Suche eines gebrochenen Mannes nach Gerechtigkeit." Dresdner Morgenpost, 02.03.2013

Rezensionen

Autor: Womersley Chris
ISBN-13 :: 9783421045720
Verlag: DVA
Gewicht: 546g
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges