Ein Toter, der nicht sterben darf; Ein neuer Fall für Kea Laverde ; Kriminalromane im GMEINER-Verlag ; Deutsch

Ein Toter, der nicht sterben..
 Kartoniert
Nicht lieferbar | Lieferzeit: Artikel nicht lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

Gewicht:
262 g
SKU:
INF1100236077
Beschreibung:

Friederike Schmöe, geb. 1967 in Coburg, wurde früh zur Büchernärrin, eine Leidenschaft, der die Universitätsdozentin heute beruflich frönt. Sie promovierte und habilitierte nach dem Studium der Germanistik und Romanistik. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin für Linguistik schreibt sie seit 2000 in ihrer Schreibwerkstatt in der Weltkulturerbestadt Bamberg Kriminalromane und Kurzgeschichten. Sie gibt Kreativitätskurse für Kinder und Erwachsene und veranstaltet Literaturevents, auf denen sie in Begleitung von Musikern aus ihren Werken liest.
Alexa bekommt ein Herz transplantiert. Nun geschehen seltsame Dinge - lebt der Mann, der sterben musste, um sie leben zu lassen, in ihr weiter? Alexa forscht mit Ghostwriterin Kea Laverde nach und findet heraus, wer der Spender ist. Doch der ist an einem zweifelhaften Unfall gestorben ... Ein nachdenklicher, psychologisch ausgeklügelter Krimi über die Suche nach dem Ich und die Frage, ob man ein anderer werden kann.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
9,99 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.