Der taube Himmel; Tora-Trilogie Band 3; Übers. v. Haefs, Gabriele; Deutsch
- 50 %

Der taube Himmel; Tora-Trilogie Band 3; Übers. v. Haefs, Gabriele; Deutsch

Der taube Himmel
 Gebunden
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen

ISBN-13:
9783867544023
Einband:
Gebunden
Seiten:
320
Autor:
Herbjørg Wassmo
Gewicht:
432 g
SKU:
INF1100278644
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Herbjørg Wassmo, geboren 1942 auf Skogsøya (Vesterålen, Norwegen), war zunächst Lehrerin. 1976 brachte sie ihren ersten Lyrikband heraus, 1981 erschien ihr erster Roman. Sie gab ihren alten Beruf auf, studierte Literaturwissenschaften und widmete sich ganz dem Schreiben. Ihre Werke sind in elf Sprachen übersetzt. Herbjørg Wassmo gilt als angesehenste und meistgelesene Autorin Norwegens.
Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. 2011 wurde Gabriele Haefs als Königlich Norwegische Ritterin des St.Olavs Ordens in der Norwegischen Botschaft in Berlin ausgezeichnet u.a. für ihre Übersetzungen, für die Vermittlung von norwegischen Büchern nach Deutschland sowie für das Knüpfen von Kontakten im Kulturbereich ganz allgemein.
Nach "Deutschenkind" und "Der stumme Raum" jetzt der dritte und letzte Band der Trilogie über Tora aus dem Tausendheim. Herbjørg Wassmo, die für das kaum zu Ertragende eine packende Sprache findet, schildert hautnah Alltag und Existenzkämpfe der Nachkriegs zeit im Norden Norwegens.
Ganz allein hat die fünfzehnjährige Tora Johansen in Breiland, weit weg von zu Hause, ihre Schwangerschaft geheim gehalten, ihr Kind zur Welt gebracht und es vergraben. Tora ist fast daran zerbrochen.
Dann ist es wie schon so oft ihre klarsichtige Tante Rakel, die ihr hilft, aus dem Abgrund herauszufinden.
Es gelingt Rakel, Tora aus ihrer traumatischen Starre zu lösen. Doch den Kampf gegen den Krebs verliert sie: Sie, die Unerschrockene, Aufrechte, spürt nur allzu deutlich, dass sie den kommenden Winter nicht mehr erleben wird.
Rakels Tod reißt eine Lücke in die Gemeinde auf Toras Heimatinsel. Und in ihr Leben. Tora versucht die Lücke zu schließen, indem sie selbst zu Rakel wird

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Hausartikel
Neu
Besorgungstitel mit längerer Ausliefe...
Sofort lieferbar
19,00 €*
Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
19,00 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.