Schriften 1/1. Sowjetgesellschaft und stalinistische Diktatur (1929-1936)
- 63 %

Schriften 1/1. Sowjetgesellschaft und stalinistische Diktatur (1929-1936)

(1929-1936)
 Gebundene Ausgabe
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neuware Rechnung mit MwSt new item

ISBN-13:
9783891360903
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
678
Autor:
Leo Trotzki
Gewicht:
1001 g
SKU:
INF1100377465
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Helmut Dahmer, geb. 1937, studierte Soziologie, Philosophie und Literaturwissenschaft in Bonn, Göttingen (bei Helmuth Plessner) und Frankfurt/M. (bei Max Horkheimer, Theodor W. Adorno und Jürgen Habermas). Lehrte von 1974 bis 2002 Soziologie an der TU Darmstadt. U.a. tätig als Redakteur, später Mitherausgeber der Monatszeitschrift 'Psyche', im Gründungsbeirat des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Herausgeber von Leo Trotzkis Schriften. Heute lebt er als freier Publizist in Wien.Leo Trotzki (1879 - 1940), russischer Revolutionär und Gründer der Roten Armee, organisierte gemeinsam mit Lenin die Durchführung der Oktoberrevolution. Seit 1929 im Exil, bekämpfte er den Stalinismus und gründete 1938 die Vierte Internationale. 1940 wurde er in Mexiko im Auftrag des sowjetischen Geheimdienstes ermordet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.