Die tiefste der Einsamkeiten: Das emotionale und sexuelle Elend der nordafrikanischen Immigranten
- 41 %

Die tiefste der Einsamkeiten: Das emotionale und sexuelle Elend der nordafrikanischen Immigranten

Das emotionale und sexuelle Elend nordafrikanischer Immigranten. Nachw. v. Donata Elschenbroich
 Sondereinband
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Neuware Rechnung mit MwSt new item

ISBN-13:
9783878772613
Einband:
Sondereinband
Seiten:
171
Autor:
Tahar Ben Jelloun
Gewicht:
226 g
SKU:
INF1100470964
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Tahar Ben Jelloun, geb. 1944 in Marokko, lebt in Paris. Er gilt als bedeutendster Vertreter der französischsprachigen Literatur des Maghreb. 2011 wurde Tahar Ben Jelloun mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.