Verfolgung, Flucht und Solidarität

Bericht über ein fortdauerndes Schicksal der Kurden in der Türkei
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit Neuware Rechnung mit MwSt new item

ISBN-13:
9783944233949
Veröffentl:
2021
Einband:
Broschiert
Seiten:
310
Autor:
Ilhami Akter
Gewicht:
422 g
SKU:
INF1100474075
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Verfolgung, Flucht und SolidaritatBericht über ein fortdauerndes Schicksal der Kurden in der Türkei.Wiederholt war Ilhami Akter nach 2010 in seinen Geburtsort gefahren, dem Dorf Zelxide r im Osten der Türkei, einem klassischen kurdischen Gebiet. Kurz vor der Rückreise 2018 wurde Akter verhaftet. Für Akter und seine Mutter war es ein de ja vu. Schon als kleiner Junge hatte er einen solchen Uberfall des Militars erlebt, was spater ein Grund für seine ungewisse Flucht nach Deutschland war.Nach einer Verurteilung zu 3 Jahren und 45 Tagen, die dann vorlaufig in Hausarrest umgewandelt wurde, entschließt er sich zu seiner zweiten Flucht.In seinem biografischen Bericht lasst Akter eindrucksvoll und emphatisch seine Le- bensgeschichte und die aktuellen Ereignisse als Rahmen aufscheinen, in dem sich das Leben eines unterdrückten Volkes heute abspielt, eines Volkes, dem das Recht auf eine eigene, teils Jahrtausende alte Kultur gewaltsam abgesprochen wird.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Sofort lieferbar
17,00 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.