Saturday's Child; Vorw. v. Annas, Max; Übers. v. Brack, Robert; Deutsch
- 50 %

Saturday's Child; Vorw. v. Annas, Max; Übers. v. Brack, Robert; Deutsch

Saturday's Child
 Kartoniert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnetBesorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen

ISBN-13:
9783945133255
Einband:
Kartoniert
Seiten:
300
Autor:
Ray Banks
Gewicht:
416 g
SKU:
INF1100396156
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Banks, Ray1977 im schottischen Kirkcaldy geboren, verbrachte Ray Banks seine Zeit zunächst mit einem angefangenen Studium und diversen Jobs vom Hochzeitssänger bis zum Croupier. Letzteren gab er auf, als ein Überfallkommando ein Fahrzeug in das Casino rammte. Heute lebt er als Autor in Edinburgh. Seine Kriminalromane werden für ihre moralische und emotionale Komplexität gelobt. Im Polar Verlag erschien 2015 bereits von ihm "Dead Money".
Cal Innes, eben noch im Gefängnis, versucht sich auf freiem Fuß als Privatermittler ohne Lizenz. Als Büro dient ihm eine alte Abstellkammer einer Turnhalle. Einer seiner ersten Klienten ist ausgerechnet der lokale "Gang-Lord" Tiernan, der ihn bittet, einen abtrünnigen Rogue-Casino-Dealer aufzuspüren, nachdem dieser mit einem Batzen Geld durchgebrannt ist. Was Innes ein Katz-und-Maus-Spiel mit Tiernans psychotischem, Pillen fressenden Sohn Mo einbringt, der sich ihm an die Fersen heftet, als Innes' Nachforschungen ihn von Manchester nach Newcastle führen. Mit Callum Innes, Maurice Tiernan und Mo sind Ray Banks Charaktere gelungen, die in der besten Tradition des British Noir stehen. In einer Welt voller Sozialwohnungen, Pubs und schmuddeliger Casinos, wo jeder nur darauf aus ist, sich über Wasser zu halten. Das spannungsgeladene erste Buch der vierteiligen Reihe um den heruntergekommenen Privatermittler Cal Innes.
Cal Innes, eben noch im Gefängnis, versucht sich auf freiem Fuß als Privatermittler ohne Lizenz. Einer seiner ersten Klienten ist ausgerechnet der lokale "Gang-Lord" Tiernan, der ihn bittet, einen abtrünnigen Rogue-Casino-Dealer aufzuspüren, nachdem dieser mit einem Batzen Geld durchgebrannt ist. Was Innes ein Katz-und-Maus-Spiel mit Tiernans psychotischem, Pillen fressenden Sohn Mo einbringt, der sich ihm an die Fersen heftet, als Innes' Nachforschungen ihn von Manchester nach Newcastle führen. Mit Callum Innes, Maurice Tiernan und Mo sind Ray Banks Charaktere gelungen, die in der besten Tradition des British Noir stehen. In einer Welt voller Sozialwohnungen, Pubs und schmuddeliger Casinos, wo jeder nur darauf aus ist, sich über Wasser zu halten. Das spannungsgeladene erste Buch der vierteiligen Reihe um den heruntergekommenen Privatermittler Cal Innes.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Mängelexemplar
Gebraucht - Wie neu
Ungelesen vollständig sehr guter Zust...
Sofort lieferbar
7,50 €*
Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
14,90 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.