Restorative Justice

Eine radikale Vision
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit Neuware Rechnung mit MwSt new item

ISBN-13:
9783896570475
Veröffentl:
2022
Seiten:
200
Autor:
Rehzi Malzahn
Gewicht:
188 g
SKU:
INF1100496611
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Gefängnisse abschaffen, die Polizei abbauen - Abolitionsmus wird auch in Deutschland stärker diskutiert. Mit der Black Lives Matter Bewegung in den USA sowie den Wahrheits- und Versöhnungsprozessen zwischen indigenen First Nations und der weißen Siedlergesellschaft in Kanada kommen aus Nordamerika starke Impulse zur radikalen Infragestellung der Strafjustiz und ihres Apparates. Die Frage, was an die Stelle von Polizei, Strafe und Gefängnis tritt, taucht automatisch auf. Auch in Deutschland gibt es erste Versuche kollektiver transformativer Gerechtigkeitsverfahren in aktivistischen Zusammenhängen. Restorative Justice hingegen, seit 30 Jahren international im Aufwind, fristet noch ein Schattendasein, nicht nur im Kontext der Strafjustiz, sondern auch in politischen Communities. Dieses Buch soll Abhilfe schaffen: Es gibt einen umfangreichen Überblick über Entstehungsgeschichte, Theorien, Forschungsstand, Praktiken, Strömungen und politische Einordnung von Restorative Justice als Bewegung und Verfahrensweise. Aus dem Inhalt:Restorative Justice oder Die Welt mit anderen Augen sehenWie alles anfingPrinzipien, Werte und theoretische GrundlagenDialoge und Kreise - VerfahrenTJ, RP und Co: AbgrenzungenRestorative Justice in besonderen KontextenDie «Gummibärchenfalle» und andere Probleme - Gefahren für Restorative JusticeLeitfaden für Betroffene und Beschuldigte: How to Täter-Opfer-AusgleichAuf dem Weg in eine Gesellschaft ohne Strafe: Beispiele und kritische Anmerkungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Sofort lieferbar
14,80 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.