Selbstdarstellung vom Verlag: Verbrecher Verlag

 

Der Verbrecher Verlag ist ein unabhängiger Verlag und wurde 1995 von Werner Labisch und Jörg Sundermeier gegründet. Seit 2016 leitet Sundermeier den Verlag gemeinsam mit Kristine Listau. Das Programm ist breit gefächert, der Schwerpunkt liegt auf der Belletristik, zudem veröffentlicht der Verbrecher Verlag Sach- und Kunstbücher sowie eine Stadtbuch- und eine Filmliteratur-Reihe. Im Bereich Sachbuch und Politik erscheinen Bücher zum Nationalsozialismus, Rechtsextremismus, aber auch zur Theorie der Kulturindustrie, zu Film- und Musikgeschichte und vielem mehr.
 

Wie die Gorillas: Roman

Gebundene Ausgabe
19.01.2021
160 Seiten
19,00 € *

Welt und Wirklichkeit

Taschenbuch
15.12.2020
200 Seiten
18,00 € *

Auwald: Roman

Gebundene Ausgabe
31.08.2020
200 Seiten
20,00 € *

Grundlagenforschung: Erzä ...

Gebundene Ausgabe
05.10.2020
192 Seiten
20,00 € *

Bauernkriegspanorama (Wor ...

Gebundene Ausgabe
15.10.2020
64 Seiten
12,00 € *

Neueingänge > Verbrecher Verlag